Teilnahme­beding­ungen für die Semifreddi
„Wunschgutschein“-Promotion 2017
vom 16.10.2017 - 31.01.2018

1. Teilnahme

  • a) Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Ferrero und deren Angehörige. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme oder sogenannter Sammeldienstleister wird nicht berücksichtigt.
  • b) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die Eingabe eines Aktionscodes, der sich auf den Aktions-Packungen der teilnehmenden Marken befindet, und die Bestätigung durch „Code absenden“. Jeder Code berechtigt zur einmaligen Teilnahme (nach Verwendung des Codes verliert dieser seine Gültigkeit). Die mehrmalige Teilnahme durch einen jeweils neuen Code ist dagegen unbegrenzt möglich.
  • c) Die Erfassung der geforderten persönlichen Daten dient ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Die Gewinnerdaten werden zum Zwecke der Gewinnabwicklung an eine Ferrero-Agentur/den Kooperationspartner übermittelt. Im Übrigen werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche Daten werden nur für den Zweck und für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert und nach Ablauf der Aktion gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.
  • d) Der Teilnahmeschluss für das Gewinnspiel ist der 31.01.2018. Es nehmen alle elektronischen Teilnahmeformulare teil, die spätestens um 23:59 Uhr deutscher Zeit am Tag des Teilnahmeschlusses abgeschickt wurden. Nach diesem Zeitpunkt ist das Abschicken des elektronischen Teilnahmeformulars nicht mehr möglich. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang des entsprechenden Datensatzes. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten, insbesondere seiner E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich.

2. Der Ablauf

  • a) Die Teilnehmer der Aktion erfahren direkt nach Eingabe und Absenden des Codes und der erforderlichen Daten auf der Gewinnspielhomepage, ob und welchen Gutscheinwert gewonnen wurde
  • b) Im Falle eines Gewinns muss der Gewinner zur Prüfung des Gewinncodes die Originalverpackung mit dem Gewinncode an folgende Anschrift senden:

    CH Couponing House GmbH
    c/o Ferrero
    Stichwort „Ferrero Wunschgutschein“
    Otto-von-Guericke-Ring 3B
    65205 Wiesbaden

    Für verloren gegangene Verpackungen wird keine Haftung übernommen, daher empfehlen wir den Versand per versichertem Einschreiben.
    Ebenso werden Daten und Adressinformationen benötigt.
  • c) Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. In diesem Falle ist Ferrero nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.
  • d) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist an den Kauf eines der teilnehmenden Produkte gebunden. Weitere Kosten fallen nicht an, mit Ausnahme der Übermittlungskosten, die nach dem von Ihnen gewählten Tarif Ihres Mobilfunk- bzw. Internetproviders entstehen. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

3. Die Gewinne

  • 1.000 X 1.000€ BestChoice EinkaufsGutscheine & 10 X 10.000€ BestChoice EinkaufsGutscheine
  • a) Verlost werden BestChoice EinkaufsGutscheine von cadooz GmbH im Wert von je 1.000€ oder 10.000€. Der Gutscheinwert lässt sich splitten und kann individuell auf über 200 Handelspartner verteilt werden.
  • b) Die Gewinner erhalten einen e-Gutscheincode per E-Mail. Dieser Gutscheincode kann auf der Einlöseseite von BestChoice (www.einloesen.de/ferrero) in Gutscheine für die gewünschten Handelspartner getauscht werden.
  • c) Die Einlösung der Gutscheine ist entweder bei den jeweiligen Handelspartnern vor Ort oder, falls vorhanden, über die Online-Shops der Handelspartner möglich.
  • d) Die Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum 3 Jahre gültig.
  • e) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

4. Sonstige Bestimmungen

  • a) Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernehmen Ferrero und die beteiligte Agentur keine Haftung.
  • b) Ferrero behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.
  • c) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • d) Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • e) Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
  • f) Diese Teilnahmebedingungen können von Ferrero jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.